Ein Handtuch bringt den Flachs zurück

1kvmlin fb2 837x471 1 Ein Handtuch bringt den Flachs zurück

Flachs scheint in Schweden zu boomen. Ein Grund für dieses große Interesse ist ein Projekt, dass inzwischen 6.000 Menschen verbindet, die alle 1 m2 Flachs im Garten anbauen.

Es gibt Videos zu jedem Arbeitsschritt, große Regionalgruppen, die sich zum Austausch treffen, Onlineveranstaltungen und eine eigene Webseite.

Inspiriert von der Ethnologin Inger Widhja entstand 2020, mitten in der Corona Pandemie, die Idee Flachs an Interessierte zu verschicken und Informationen zum Anbau. Eines der Lieblingstextilien von Inga ist ein altes Handtuch, dass sie als kleines Mädchen zusammen mit ihrer Oma gemacht hat. Zu einer Zeit, wo Flachs kaum mehr angebaut wurde, aber noch viele Geräte auf den Höfen vorhanden waren. Um der kleinen Inger den Prozess zu zeigen, baute ihre Oma einen Quadratmeter Flachs an.

Von einem regionalen Projekt mit 700 Erzeugern in Västra Götaland ist 1 m2 Flachs zu einem nordischen Phänomen geworden. Nicht nur in Schweden blüht der Flachs in immer mehr Gärten, auch in den Niederlanden, in Dänemark und in Großbritannien haben sich ähnliche Initiativen gebildet.

Kaum eine Idee hat meiner Meinung nach mehr für die Verbreitung von Flachswissen getan wie 1 m2 Flachs und ich hoffe es werden noch viele Länder folgen.


Ähnliche Beiträge

Fernsehteam, ORF
Berta “on Air”
Max Liebermann Die Rasenbleiche Wallraf Richartz Museum Ein Handtuch bringt den Flachs zurück
Bleichen wie früher
IMG 20230702 093947 scaled Ein Handtuch bringt den Flachs zurück
Herz, Hirn und Hände
DSC 2897 scaled Ein Handtuch bringt den Flachs zurück
Wasser treibt die Hämmer
IMG 20230821 123752 scaled Ein Handtuch bringt den Flachs zurück
Flachs in Hälsingland
IMG 20230817 110554 scaled Ein Handtuch bringt den Flachs zurück
Tolle, träge Tage

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You cannot copy content of this page

Unterstütze Bertas Flachs mit deiner Spende

Allgemeine Spende

en_GBEN